13.09.2017

Start ins neue Schuljahr mit 1064 Schülern


Start ins neue Schuljahr mit 1064 Schülern
Am Dienstag begrüßte die Kreismusikschule das neue Schuljahr, in dem 1064 Schülerinnen und Schüler Unterricht bekommen werden, mit einer großen Lehrersitzung, bei der auch Landrat Wolfgang Lippert anwesend war. Lippert betonte in seiner Begrüßungsrede, dass er die Arbeit der Lehrkräfte sehr schätze und der Landkreis stolz auf die Kreismusikschule sei. Die zahlreichen Konzerte, Umrahmungen und öffentliche Auftritte, bei denen Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule mitwirken, seien eine große Bereicherung verschiedenster Veranstaltungen.



In den Ruhdestand wurde Veronika Schneider von Landrat Lippert und dem neuen Musikschulleiter Tobias Böhm verabschiedet. Böhm würdigte die Akkordeonpädagogin als zuverlässige und hochgeschätzte Kollegin mit einem kleinen Abschiedsgeschenk.




Besonderer Dank galt auch der unverzichtbaren Arbeit des Fördervereins MUT. Als Beispiel nannte Böhm die Stipendien, die der Förderverein an Schüler der Kreismusikschule vergibt, die ein Studium mit Schwerpunkt Musik beginnen.

24.07.2017

02.06.2017

30.05.2017

19.05.2017

Drei junge Musikerinnen zu Gast in Tschechien

Tirschenreuth/Sokolov. Mit einer Gitarristin und zwei Pianistinnen war am Donnerstag die Kreismusikschule zu Gast bei dem Muttertagskonzert der Partnerschule in Sokolov (CZ). Larissa Wegmann beeindruckte das tschechische Publikum mit „Manha de Carnaval“ von L. Bonfá mit flinken Akkorden und rhythmisch mitreissend auf der Gitarre. Die Polonaise in g-Moll von F. Chopin hatte Theresa Schmeller mitgebracht. Sie spielte hochkonzentriert treffsicher und mit guter Dynamik. Clarissa-Sophie Legat zeigte mit „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ von K. Svoboda ihr Können mit schnellen zweiunddreißigstel Figuren und romantischen Melodien. 

Clarissa-Sophie Legat


Larissa Wegmann


Theresa Schmeller
 

Orpheus am Wochenende in Plößberg und Kemnath

11.05.2017

Heute Muttertagskonzert im Kettelerhaus um 19:30 Uhr!


Natürlich findet das Konzert nicht um 9:30 Uhr, sondern um 19:30 Uhr statt!



Kammerchor probt neue Songs


06.05.2017

Orpheus-Tour durch den Landkreis

Heute und morgen in Wiesau und Waldsassen.
ACHTUNG DRUCKFEHLER DER ZEITUNG!
Die Aufführung am Sonntag, 07.05. findet in Waldsassen, Städt. Turnhalle statt und NICHT in Kemnath. Kemnath ist erst am 21.05.!

21.04.2017

21.03.2017

Mit "Karneval der Tiere" Volltreffer gelandet

Lesen Sie HIER den ganzen Artikel zum gelungenen Konzert des Kammerorchesters im Kettelerhaus!

08.03.2017

Musicalsongs im Museumscafé


Kammerorchester in Kemnath und Tirschenreuth

Ein außergewöhnliches Konzert findet am Samstag, 18. März, um 20 Uhr im Kettelerhaus statt. Das bekannte und erfolgreiche Kammerorchester im Stiftland bringt zwei der berühmtesten Orchesterwerke der Musikliteratur zur Aufführung: "Karneval der Tiere" von Camille Saint-Saëns und die Schwanensee-Suite von Pjotr Iljitsch Tschaikowsky. Das Konzert wird am Sonntag, 19. März, um 17 Uhr in der Mehrzweckhalle in Kemnath wiederholt. Der Eintritt ist frei.

                                                      Zum Artikel hier klicken!